Das Magazin für empfindliche Haut

by Xeno

Gesichtsöle für Mischhaut und unreine Haut: Ist das wirklich eine gute Idee?

Nicht alle Öle, die für Mischhaut beworben werden sind auch gut.
Schau genau hin: Nicht jedes Öl, das für Mischhaut und unreine Haut beworben wird ist auch wirklich geeignet. 

Fragst du dich auch manchmal, warum alle Menschen immer von Gesichtsölen schwärmen? Aber mit öliger Haut oder Mischhaut hast du ja schon von Natur aus genug Fett auf deiner Haut. Und da sollst du jetzt ein fettiges Öl drauf geben?

Unreine Haut durch Maske tragen: Mit diesen 10 Tipps vermeidest du Pickelchen


Eine Frau trägt eine bunte Stoffmaske als Mund- Nasenschutz
Maske tragen kann zu Pickeln und Unreinheiten führen

Derzeit gilt noch überall Maskenpflicht. Und dieser Mundschutz kann die Haut ganz schön reizen. Denn unter der Maske bildet sich ein feuchtes Milieu. Du atmest schließlich regelmäßig ein und aus.

So findest du die richtige Hautpflege für Rosazea

Die richtige Hautpflege für Rosazea oder Cuperose zu finden kann wirklich schwer sein

Rosazea zu haben ist nicht angenehm. Sie ist einer der empfindlichsten Hautzustände. Daher lohnt sich hier ein genauerer Blick: Denn geeignete Hautpflege für Rosazea zu finden, fühlt sich manchmal an, wie die sprichwörtliche Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Sicher stellst du dir Fragen wie diese: Worauf sollte ich achten, wenn ich Rosazea habe? Welche Inhaltsstoffe sollte ich meiden? Gibt es gute Hautpflegeprodukte, die bei Rosazea funktionieren?

Was tun, wenn die Hautpflege nicht mehr wirkt?

Es kann viele Gründe geben, warum deine Hautpflege nicht mehr wirkt

Vielleicht kennst du das: Es kommt dir so vor als ob deine Hautpflege nicht mehr so richtig wirkt? Jetzt denkst du vielleicht daran, deine Hautpflegeprodukte zu wechseln? Möchtest du ein paar neue Wirkstoffe in deine Routine integrieren, damit sich wieder mehr tut?

Pickel ausdrücken: Mit diesen 7 Schritten gewöhnst du dir das Knibbeln ab

Um sich das Pickel Ausdrücken abzugewöhnen muss man sich manchmal ablenken 

Hast du dich auch schon gefragt: Ist es gut, Pickel auszudrücken oder sollte ich sie besser in Ruhe lassen? Und falls es gut ist: wie drücke ich Pickel richtig aus?

Ist weniger wirklich mehr? Teil 4: Minimalistische Hautpflegeroutine

Minimalistische Hautpflegeroutine: Wenige Produkte reichen aus
Weniger ist mehr: Minimalistische Hautpflegeroutine

Dies ist der vierte und letzte Teil unserer kleinen Artikelserie zu der Frage: Ist Wenger wirklich mehr? Viele Produkte solltest du lieber weglassen, wenn du deiner Haut etwas Gutes tun möchtest. Dazu zählen Duftstoffe, austrocknende Alkohole, harsche Tenside oder PEGs. Auch braucht deine Haut nicht unbedingt potente Wirkstoffe wie Niacinamide, Vitamin C, BHA oder Retinol. Hier solltest du vorher Nutzen und Risiko für dich abwägen. Problematisch für die Haut sind vor allem auch Fruchtsäuren und mechanische Peelings. Manche Produkte sind auch einfach unnötig. Hier ist weniger also wirklich mehr. (Hier kannst du die Teile 1, 2 und 3 nachlesen)

Ist weniger wirklich mehr? Teil 3: Was potente Wirkstoffe und Peelings auf deiner Haut machen

Peeling für den Körper
Wie gut sind Peelings für die Haut?

Im dritten Teil unserer vierteiligen Artikelserie schauen wir noch weiter auf die starken Wirkstoffe und auf unterschiedliche Peelings. Falls du die anderen Teile noch nicht gelesen hast. Darin ging es darum, welche Inhaltsstoffe und Produkte reizend und überflüssig für deine Haut sind. Im zweiten Teil ging es auch schon um verschiedene Wirkstoffe, welche du besser meiden solltest und welche ganz gut für die Haut sind. Im vierten Teil dieser Artikelserie, die morgen erscheint, wird es dann darum gehen, wie du zu deiner individuell passenden Pflegeroutine findest.

Ist weniger wirklich mehr? Teil 2: Worauf du bei Wirkstoffen achten solltest

Fläschchen mit Wirkstoff-Kosmetik von Mario Badescu, The Ordinary und andere
Viele Hautpflege-Produkte auf dem Market versprechen wunderbare Wirkungen


Die Beauty-Industrie erzählt dir täglich wie viele Wirkstoffe deine Haut brauche, um auf lange Sicht gesund und beruhigt zu bleiben: Anti-Aging, Falten straffen, Poren verfeinern. Ist das wirklich gesund?